Get Adobe Flash player

Auf einen Blick


Maiers Goldankauf e.K.

Bertholdstraße 15
75177 Pforzheim

07231 / 3 25 71
0171 / 653 10 20

 

E-Mail
Besitzbescheinigung

 

Öffnungszeiten Pforzheim: 
Mo - Sa: 09:30 - 12:30 Uhr
Di, Do, Fr: 15:00 - 17:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung!

 

Öffnungszeiten Bretten: 
Mo, Mi, Sa: 09:30 - 12.30 Uhr
Mo: 15:00 - 17:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung!

Altgold verkaufen - sicher, diskret und seriös

Bei Maiers Goldankauf können Sie nicht länger benötigtes Altgold verkaufen, so beispielsweise Ketten, Broschen, Ringe oder Uhrgehäuse. Der Ankaufpreis des Altgoldes orientiert sich an den tagesaktuellen Kursen. Wahlweise können Sie das Altgold per Post versenden oder unmittelbar im Laden abgeben. Je nach Übermittlung, erfolgt die Auszahlung des Ankaufpreises dann vor Ort in Bargeld oder alternativ via Überweisung.

Sicher und fair: Beim Fachmann Altgold verkaufen

Als "Altgold" gilt solches, was in verschiedenen Produkten und Artikeln verarbeitet wurde, für die Sie nun keine Verwendung mehr haben. In den allermeisten Fällen handelt es sich hierbei um Schmuck. Diesen als Altgold zu verkaufen ist vor allem dann sinnvoll, wenn das Schmuckstück selbst keinen besonderen Wert genießt, Sie aber zumindest den reinen Rohstoff, in diesem Fall das Gold, verkaufen möchten. Beachten Sie, dass die verkauften Artikel üblicherweise irreparabel zerstört oder eingeschmolzen werden. Einzelne Bestandteile davon, wie beispielsweise das Uhrwerk einer goldenen Uhr, können nicht separat herausgegeben werden. Wenn Sie sich dazu entscheiden, solche Produkte für ihren Goldwert zu verkaufen, nehmen Sie diesen Umstand in Kauf und bekommen den reinen Goldwert veräußert.

Eine erste Einschätzung ist als Laie mitunter schwierig. Unterstützend hilft, dass Goldschmuck in aller Regel einen Stempel trägt, der sowohl den Goldgehalt als auch die Echtheit unter Beweis stellt. Das könnte beispielsweise der Stempel "585" sein, was bedeutet, dass der Goldgehalt 58,5 Prozent beträgt. Die Differenz zu 100 Prozent machen Beimengungen sowie verschiedenen Legierungen aus. Wenn Sie sicher Altgold verkaufen möchten, wird unter anderem die Feinheit sowie das Gewicht des Goldes ermittelt - was Sie vorab auch selbst können. So erhalten Sie bereits einen ersten groben Überblick über den zu erwartenden Ankaufspreis. Enthaltene Legierungen abseits von Au (Gold), werden selbstverständlich ebenfalls aufgekauft mit vergütet.

Sicher Altgold verkaufen und Geld erhalten

Die Liste der Beispiele, die als "Altgold" eingestuft werden, ist lang. Prinzipiell muss zwischen Anlage- und dem hier vergüteten Altgold unterschieden werden. Anlagegold sind standardisierte Goldprodukte, die speziell zur Anlage und dem späteren Wiederverkauf produziert werden. Altgold hingegen sind Artikel, die (zu Teilen) aus Gold produziert werden und üblicherweise verwendet werden - so lang, bis keine Verwendung mehr besteht.

Zum Altgold zählen beispielsweise:

  • Goldschmuck jeder Art
  • Besteck aus Gold
  • Zahngold
  • Golduhren
  • Industrie-Schrott mit Goldgehalt, wie teilweise in Handys und Platinen vorzufinden

Letzteres wird als Bruchgold bezeichnet und lässt sich hier ebenso verkaufen. Besonders beliebt ist der Verkauf von Altgold, wenn Schmuck oder andere Artikel beschädigt sind. Möchten Sie den Schmuck sowieso nicht mehr tragen und hat dieser auch keinen sentimentalen Wert für Sie, können Sie ihn über den Altgoldankauf zu barem Geld machen. Das bringt vor allem bei gewöhnlichen und beschädigten Schmuckstücken meist mehr, als diese reparieren zu lassen und dann als Artikel zu veräußern.

Sicher, fair und einfache Abwicklung

Wenn Sie Altgold verkaufen möchten, sind wir Ihnen ein starker Partner. Die Geschichte unseres Betriebs lässt sich bis zu fünf Jahrzehnte zurückverfolgen, auch heute zählen wir in Pforzheim zu den führenden Adressen für den Goldankauf. Eine weitere Filiale finden Sie in Bretten. Sicher, zuverlässig und fair, möchten wir Ihnen so eine Gelegenheit bieten, alte Schmuckstücke zu einem fairen Preis für ihren Goldwert zu veräußern.

Für den Schmuckverkauf gibt es ganz unterschiedliche Gründe. Vielleicht haben Sie geerbte Schmuckstücke zu Hause, die nur selten oder gar nicht tragen. Es kommt auch infrage, dass Sie echten Schmuck besitzen, der Ihnen nicht mehr gefällt oder nach einigen Jahren nicht mehr zu Ihrem Stil passt. Bevor wertvolle Schmuckstücke in der Schatulle liegen, können Sie Ihren Schmuck verkaufen. Bei Maiers Goldankauf in Pforzheim können Sie sicher sein: Hier erhalten Sie einen vernünftigen Gegenwert und eine gute Abwicklung!

Welcher Schmuck eignet sich zum Verkauf?

Grundsätzlich sind alle Schmuckstücke aus hochwertigen Edelmetallen gefragt, also Schmuck aus Silber, Gold, Platin oder Palladium. Ein Besatz mit Edelsteinen kann den Wert zusätzlich erhöhen. Für den Ankaufspreis sind mehrere Kriterien entscheidend. An erster Stelle steht die Legierung, die maßgeblich den Wert des Schmuckstücks bestimmt. Außerdem kommt es auf das Gewicht und die Verarbeitung an. Die Verarbeitung und das Design spielen vor allem dann eine Rolle, wenn die Schmuckstücke an andere Kunden weiterverkauft werden sollen. Ist der Schmuck dagegen zum Einschmelzen und für eine neue Verarbeitung bestimmt, bewertet der Schmuckankäufer nur die Legierung und das Gewicht.

Wenn Sie Ihren Schmuck sicher verkaufen möchten, sind Sie bei Maiers Goldankauf an der richtigen Adresse. Wir bewerten Ihre Schmuckstücke nach dem tagesaktuellen Ankaufspreis. Wir sind als Fachhändler in der Goldstadt Pforzheim Experten und geben Ihnen die Garantie, dass Sie bei uns Ihren Schmuck sicher verkaufen können und einen fairen Gegenwert erhalten.

Wie funktioniert Schmuck verkaufen ohne Komplikationen?

Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten an. Sie finden uns direkt in Pforzheim an unserem Stammsitz in der Bertholdstraße 15. Ebenso können Sie in unserer Filiale am Standort Bretten, Weißhofer Straße 36, Ihren Schmuck verkaufen. Bitte bringen Sie bei Ihrem Besuch einen amtlichen Lichtbildausweis mit.

Wenn Sie eine praktische Alternative suchen, können Sie zum Schmuck verkaufen auch den Postweg nutzen. Dafür ist eine Besitzbescheinigung notwendig, die Sie auf unserer Webseite bequem herunterladen. Füllen Sie das Formular aus und schicken Sie diese Preisanfrage zusammen mit dem Schmuck an uns. Wir bewerten Ihre Schmuckstücke und nennen Ihnen den Preis, den wir bezahlen.

Faire Konditionen und eine Abwicklung, die absolut sicher ist, sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir möchten, dass Sie mit dem Verkauf rundum zufrieden sind, dafür setzen wir uns mit unserer Erfahrung und unserem Fachwissen ein. Wir haben seit 1997 einen guten Namen im Bereich Schmuckankauf. Wer sicher Schmuck verkaufen möchte, ist bei Maiers Goldankauf in den besten Händen.

Ein Blick auf den Wert Ihres Schmucks

Ob Ringe, Halsketten, Armreifen oder Ohrschmuck, wir kaufen Schmuck aller Art an. Wie schon erwähnt, kommt es beim Ankaufspreis auf die jeweilige Legierung an. Bei Goldschmuck ist der Feingoldgehalt entscheidend. Sie erkennen den Feingoldgehalt am aufgeprägten Stempel. Den höchsten Wert hat Gold mit dem Stempel 750, das entspricht einem Feingoldgehalt von 75%. Bei 14 Karat Gold lautet der Stempel auf 585, bei 8 Karat Gold sehen Sie einen Stempel mit der Zahl 333.

Wir beraten Sie gern ausführlich und beantworten Ihre Fragen umfassend. Nutzen Sie den sicheren Schmuckankauf, bei uns verkaufen Sie Ihren Schmuck ohne Risiko und zu einem guten Preis!

Cookie Hinweis

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Infos zu Cookies / Datenschutzerklärung

Ja, ich stimme zu